Warum Naturkosmetik?


 

Ganz einfach, weil unsere Haut das größte und eines der wichtigsten Organe von unseren Körper ist. Sie übernimmt viele wichtige Funktionen wie atmen, ausscheiden von Giftstoffen aber sie schützt uns auch vor vielen äußerlichen Einflüssen. Außerdem ist sie ein wichtiges Indiz für unser Wohlbefinden. Sie arbeitet auch als Filterorgan aber nicht nur von Innen nach Außen, sondern auch von Außen nach Innen übernimmt sie eine wichtige Aufgabe, den Transport von Stoffen. Wer Naturkosmetik verwendet, muss sich da keine Sorgen machen. Die Inhaltsstoffe von Naturkosmetik-Produkten basieren auf Rohstoffen aus der Schatzkammer der Natur. Sie unterstützen die Gesunderhaltung der Haut in jedem Lebensalter, statt sie unnötig zu belasten. Quelle und weitere Infos: https://kontrollierte-naturkosmetik.de/prolog.htm





9 Ansichten0 Kommentare