Was ist med. Fußpflege?

Aktualisiert: 30. Nov. 2020


 

Die Füße tragen uns durchs ganze Leben. Deshalb ist es besonders wichtig, die Füße zu pflegen. Doch bei vielen geht es nach dem Motto: "Aus den Augen aus den Sinn." Gerade wenn Probleme mit den Füßen auftreten, sollte man rechtzeitig handeln. Zum Beispiel bei eingewachsenen Nägeln oder Nagelmykosen (Nagelpilz) ist es empfehlenswert sofort die Fußpflege aufzusuchen. Aber auch Diabetiker sollten sich zur pflege Ihrer Füße professionelle Unterstützung suchen. Dafür ist die Überweisung zur Podologie nicht zwingend notwendig. Bei der med. Fußpflege werden Sie genau so gut beraten wie auch behandelt und die Wartezeiten sind meist wesentlich kürzer.



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fußpilz